Gisela
Stiegler

BLIND DATE
3. Juni - 30. Juli 2016

Das Experiment lautete: Gisela Stiegler und Arbeiten aus unserem Galerieprogramm in einem zeitlichen Gleichklang. Die Auseinandersetzung mit dem Zeitgenössischen ist eine Herausforderung der unvorhersehbaren Möglichkeiten mit einem offenen Ausgang …… ein BLIND DATE.

Durch Annäherung und Abgrenzung entsteht eine gemeinsame Realität und damit eine ungewöhnliche Zeitgenossenschaft. Die Berührungen sind kein Aneinanderhaften, kein Aufzeigen von Ähnlichkeiten, sondern eine intensive Auseinandersetzung mit Effekten, ein Hineinwachsen in Gedanken und ein Beherrschen von Elementen, die eine andere Wahrnehmung zulassen. Diese Art von gegenseitiger Aneignung lässt sich formal wieder auflösen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

auf facebook teilen